info@fuetter-mich.de

Aktuell nur begrenzte Neukundenaufnahme möglich!

Natur­heil­kunde

Kräuter, Vital­pilze & Aromaöle

Kräuter- & Heilpflanzen

Kräuter sind allge­gen­wärtig und unter­stützden den Hund oder deine Katze von innen und außen.
Oftmals erkennen wir gar nicht, wie häufig wir an diesen wunder­baren natür­lichen Helferchen beim Spaziergang vorbei­gehen. Kräuter und Heilpflanzen enthalten viele gesunde Inhalts­stoffe, die wir unserem Hund oder unserer Katze nicht vorent­halten sollten.
Zur Entgiftung im Frühling, zur Stärkung des Immun­systems im Winter oder einfach als leckere Ergänzung zum Appetit anregen, können Kräuter im Napf landen. 

Du möchtest wissen welche davon für deinen Hund oder deine Katze in Frage kommen?
Du hast ein beson­deres Anliegen und möchtest den Körper deiner Fellnase unter­stützen?
Gerne helfe ich dir dabei. Gemeinsam finden wir die richtige Ergänzung für deinen Hund oder deine Katze.

Mögliche Anwen­dungs­ge­biete:
Allergien
Blähbauch
Blasen­be­schwerden
Gelenks­be­schwerden
Hautpro­bleme
Harnwegs­in­fekte
Immun­stärkend
Verdau­ungs­pro­bleme

Kräuter und Heilpflanzen können bei Ernäh­rungs­um­stel­lungen und als gesunde Mineralstoff- bzw. Vitami­ner­gänzung in die Rationen integriert werden.

Preis 49,00€ pro Beratung

Aroma-Öle

Als biolo­gisch hochwirksame Natur­stoffe können Aromaöle das Wohlbe­finden des Hundes oder der Katze positiv unter­stützen.
Aromaöle, oder auch ätherische Öle genannt, sind hochkon­zen­trierte und hochwirksame Substanzen, die die gesamte Lebens­kraft der Pflanzen in konzen­trierter Form enthalten. Durch die Anwendung von ätheri­schen Ölen werden Selbst­hei­lungs­kräfte mobili­siert und körper­eigene Endor­phine freige­setzt.
Ob Angst, Trauer oder Unkon­zen­triertheit, wohlrie­chende Aromaöle können dem Hund oder der Katze wieder in die richtige Bahn helfen.
Wir infor­mieren dich über die einzelnen Öle und wie sie auf den Körper wirken können, welche Öle zu deinem Hund oder deiner Katze passen könnten und worauf beim Kauf von ätheri­schen Ölen zu achten ist.

Ätherische Öle wirken:
Beruhigend

Anregend
Krampf­lösend
Ausglei­chend
Schmerz­lin­dernd
Entzün­dungs­hemmend

Sie können LogikAufmerk­samkeitKonzen­tration und Intuition positiv beein­flussen.

Egal ob Duftlampe, Diffuser oder Aromasteine, bei der indirekten Anwendung geht es darum, den Raum mit Duft zu füllen und den Hund positiv und sanft zu unterstützen.

Preis 49,00€ pro Beratung

Vital­pilze

Kleine Wunder der Natur.
Sie sind schon seit vielen Jahrhun­derten bekannt und landen nun endlich auch bei uns als Ergänzung zu einer artge­rechten Ernährung im Napf.

Vital­pilze enthalten bioaktive Kompo­nente mit thera­peu­ti­schen Eigen­schaften. Außer Enzymen und Polys­ac­cha­riden enthalten sie noch wichtige Sekun­där­me­ta­bolite wie Sterole, Triterpene, Lektine, Antibiotika, Statinen und andere Moleküle. Diese Metaboliten wirken adaptogen und können helfen die zelluläre Homöo­stase wieder herzu­stellen.

Ich infor­miere dich über die großar­tigen Eigen­schaften und verrate dir die Geheim­nisse die hinter dem unschein­baren Begriff Vital­pilze stehen.

Mögliche Anwen­dungs­ge­biete:
Allergie

Adipo­sitas
Analdrü­sen­be­schwerden
Blasen­pro­bleme
Harnwegs­in­fekte
Haaren
Muskel­be­schwerden
Nerven­wachstum
Schein­träch­tigkeit
Verdau­ungs­pro­bleme (IBD)

Ob bei einer Allergie, Schein­träch­tigkeit oder einer überstan­denen Krankheit, Vital­pilze können als Nahrungs­er­gän­zungs­mittel zu einer artge­rechten Ernährung beigemengt werden.

Preis 49,00€ pro Beratung

Beratungen

Glück­liche Fellnasen

Weiter­bil­dungen

So läuft unsere Beratung ab:

1. Fülle das Kontakt­for­mular und den Frage­bogen aus 

Klicke auf den Button “Jetzt Beratung anfragen”, fülle das Formular & den Frage­bogen aus.
Bitte gib deine korrekten Daten, Infor­ma­tionen und deine Telefon­nummer an. Teile uns ebenfalls mit, wann du am besten zu erreichen bist.
Bei fehlenden oder falschen Infor­ma­tionen, können wir deine Anfrage für eine Ernäh­rungs­be­ratung leider nicht berück­sich­tigen und werden nur einmalig per E‑Mail fehlende Infor­ma­tionen anfragen.

2. Wir melden uns für ein kurzes kosten­loses Vorgespräch 

Jemand aus meinem Team oder ich ruft Dich zu einem vorher verein­barten Termin kurz an. Es wird besprochen, ob unsere Ernäh­rungs­be­ratung für Hunde & Katzen passend für Dich und deine Fellnase ist, wie der weitere Ablauf ist und was es dich die Ernäh­rungs­be­ratung kostet oder ob wir dich lieber an eine Kollegin, die eine tierärzt­liche Ernäh­rungs­be­ratung anbietet, verweisen. Denn die Gesundheit deiner Fellnase liegt uns sehr am Herzen.

3. Dein anschlie­ßendes Beratungs­ge­spräch & Versand der Beratungsunterlagen

Für das Beratungs­ge­spräch bevor­zugen wir einen Video-Chat. Telefo­nische Beratungen sind auch möglich, aber so können wir dir direkt am Bildchirm die Ergeb­nisse der Rations­über­prüfung deines aktuellen Futters zeigen und was wir anpassen würden. Nach der Beratung passen wir dies alles an deine Wünsche an und du erhälst alle wichtigen Unter­lagen und Infor­ma­tionen per E‑Mail zum Nachlesen und Ausdrucken.

“Unser Hovawart/Retriever-Mix und ist 9 Jahre alt und hat leider seit ca. 6–8 Monaten starke Probleme seinen Kot abzusetzen. Er hat sich bei einem Spaziergang ca. 20x hinge­setzt und gedrückt – leider kamen nie mehr als Hasen­ködel raus – was für unseren Hund starke Probleme und auch Schmerzen bedeutet hat.
Natürlich haben wir alle möglichen Nassfuttersorten/ frisch Fleisch etc. probiert, aber nichts hat dem Hund geholfen. Es war zum Schluss so schlimm, das wir dem Hund den Kot aus dem Darm holen mussten, damit er eine Erleich­terung und keine Vergiftung davon trägt. Das war für uns auch immer proble­ma­tisch, weil es dem Hund natürlich weh getan hat. Zudem hatten wir immer noch das Problem, das der Hund keine Leckerlis bekommen konnte. Nun frisst er mit Begeis­terung und hat keine Probleme mehr beim Kot absetzen. 

Wir sagen vielen Dank Annika!”